Werkschutz

Der Werkschutz ist auf die Sicherung von Produktionsbetrieben ausgerichtet, um spezielle Gefahren und Bedrohung für Personen und Sachwerte zu verhindern.

Deshalb kommen hier nur besonders ausgebildete Mitarbeiter zum Einsatz die  darauf vorbereitet, sich in den unterschiedlichsten Kontakt- und Konfliktsituationen, unter Beachtung verhaltenspsychologischer Grundsätze, Situativ richtig zu verhalten und dabei die rechtlichen und sicherheitsrelevanten Aspekte zu berücksichtigen. Die Praxis-, und Objektbezogene  Weiterbildung soll das Aufmerksamkeitsverhalten zum Zweck der frühzeitigen Gefahrenerkennung fördern, und im Ereignisfall zu einer schnellen Einleitung der notwendigen Maßnahmen veranlassen